Azalea Floor

Azalea Floor

Azalea Floor Azalea Floor Azalea Floor Azalea Floor Azalea Floor Azalea Floor

Lightyears

Gutes, zweckmäßiges Licht zum Lesen ist nicht immer gegeben, besonders dann nicht, wenn die Lampe auch noch schön aussehen soll. Knud Holscher kam es darauf an, eine Lampenserie zu konzipieren, die äußerst praktisch ist und hervorragendes Licht bietet. Das ist mit der Serie Azalea gelungen, die dank schlanker Stahlrohre und der Gussteile durch Komplexität besticht. Vorbild waren die Stängel von Wildblumen, die die Blüte auch bei Wind mühelos tragen.

Boden- und Tischlampe der Serie Azalea sind beide nach dem Hebelprinzip entstanden, d. h. der Lampenschirm wird mit einem schlanken Rohr ausbalanciert, an dessen Ende ein Gegengewicht sitzt. Dazu waren sorgfältige Berechnungen nötig. Das Rohr steckt in einem speziellen Kugelgelenk, das ein Schwenken des Lichtkegels um 116° möglich macht. Der Schirm lässt sich mittels eines dort angebrachten Griffs nach oben oder unten bewegen. Da er aus Kunststoff besteht, wird er nicht heiß.

In dem gläsernen Lampenschirm befindet sich ein symmetrischer Reflektor, der etwas von dem Licht der Reflektorbirne an den Schirm abgibt.

Zur Serie Azalea gehören ein Tisch-, ein Boden- und ein Wandmodell sowie eine Pendelleuchte. Sie zeichnen sich alle durch Rohre in Satinchromausführung, Kunststoffteile und Opalglasschirm aus.

Der Reflektor der Azalea Modelle sorgt für gut einzustellendes, nach unten gerichtetes Licht. Der Lampenreflektor gibt etwas von dem Licht zur Beleuchtung des Schirms ab, ohne dass dies Auswirkung auf die Lichtausbeute hätte.

Auf Bildern dargestellte Dekorationen und andere Einrichtungsgegenstände sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.