Brenta Hocker

Brenta Hocker

Brenta Hocker Brenta Hocker Brenta Hocker

Riva 1920

Hocker „Brenta“ von Riva 1920 ist nicht nur eine praktische Sitzgelegenheit, die sich schnell und unkompliziert innerhalb der eigenen Wohnräume hin und her bewegen lässt und in den unterschiedlichsten Bereichen des Wohnens zum Einsatz kommt. Der Hocker ist auch ein äußerst dekoratives Möbelstück, das sich in der Gruppe – oder auch als Solokünstler – ganz hervorragend macht. Designer Matteo Thun hat diesen Hocker entworfen, der komplett aus hochwertigem Massivholz besteht. Die gedrechselten, schrägen und leicht vorstehenden Beine verleihen diesem Sitzmöbel eine besondere Stabilität und einen sicheren Stand. Das Design wirkt durch die ungewöhnliche Stellung der Beine dynamischer. In der Mitte der Sitzfläche befindet sich ein kreisrundes Loch, das gewissermaßen das i-Tüpfelchen der Gestaltung dieses hübschen Massivholzhockers darstellt.

Riva 1920 verwendet seit Jahren ausschließlich Holz aus Aufforstungsgebieten und von Lieferanten, die am Programm „SmartWood Certified Forestry“ teilnehmen. Außerdem wird für jedes verkaufte Möbelstück vom Hersteller ein neuer Baum gepflanzt. Reines Vollholz ist in seiner Farbintensität und Maserung einzigartig. Möbelstücke können also etwas dunkler oder etwas heller ausfallen. Die Massivholztische von Riva 1920 werden mit Pflanzenöl bearbeitet, was den natürlichen Glanz der Holzmaserung hervorhebt, ohne dabei die Gesundheit zu gefährden. Die Pflege eines Holzmöbelstücks ist sehr einfach – ein spezielles Pflegeset wird beim Erwerb eines Möbelstücks von Riva 1920 mitgeliefert.

In folgenden Holzarten können Sie Ihren neuen Hocker bestellen: Kirschbaum, Ahorn, Eiche, amerikanischer Nussbaum.

Der Hocker hat die Maße: Durchmesser 40 cm, Höhe 42 cm, Breite 44 cm.

Hocker „Brenta“ passt besonders gut zum Esstisch „Brenta“ von Riva 1920, den Sie ebenfalls bei uns im Shop finden.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.